Spirit of Rum released Edition 22

Die Spirit of Rum Event GmbH aus Berlin ist der erste Independent Bottler, der im neuen Jahr eine Abfüllung auf den Markt bringt. Es ist ein Guyana Rum, der 1994 in der geschlossenen Destillerie Enmore gebrannt wurde. Der Rum reifte 27 Jahre unter der kontinentalen Sonne.

Das neue Jahr war grad einmal 7 Tage alt, als beeindruckende Nachrichten aus Berlin kamen. Die Spirit of Rum Event GmbH veröffentlicht mit der Edition 22 die erste Abfüllung in diesem Jahr. Der Rum Club Private Selection Guayana Rum wurde 1994 bei Enmore in der Versailles Single Wooden Vat Still destilliert und reifte 27 Jahre. Das Fass mit dem beliebten REV-Mark ergab 254 Flaschen mit einer Stärke von 54,5% vol.

Die Flaschen werden in den kommenden Tagen bei den Fachhändlern in Deutschland und einigen Fachhändlern in Belgien und Frankreich zu einem UVP von 289 € verfügbar sein. Da schon die Schwesternfässer von Wild Parrot, Rom Deluxe, S.B.S und Valinch & Mallet unglaublich beliebt waren, wird auch diese Abfüllung schnell vergriffen sein.

Eine Bewertung von Horizon of Rum wird es aufgrund der Nähe zum Abfüllen zwar nicht geben, aber die Qualität dieses Fasses ist „out-standing“.